St. Petersburg Urlaub

Booking.com

St. Petersburg ist eine geplante Stadt, deren Eleganz an die verlockendsten Hauptstädte Europas erinnert. Im Auftrag von Zar Peter dem Großen (1672-1725) als “Fenster nach Europa”. Kein Wunder, dass es heute der Liebling von Modefotografen und Reisessayern ist: Erbaut auf mehr als hundert Inseln im Neva-Delta, die durch Kanäle und Bogenbrücken miteinander verbunden sind, wurde es von Goethe als “Venedig des Nordens” bezeichnet und seine stattlichen Böschungen erinnern von denen in Paris. Eine Stadt mit goldenen Türmen und vergoldeten Kuppeln, pastellfarbenen Palästen und kerzenbeleuchteten Kathedralen, die von einem visionären Kaiser konzipiert wurde, ist voller Freuden und verlockender Schätze.

st-petersburg-urlaub

Bootstouren

Mehrere Flüsse und Kanäle durchqueren Sankt Petersburg und geben der Stadt den “sehr ursprünglichen” Titel von Venedig des Nordens. So wie das echte Venedig, ist eine Bootstour eine der besten Möglichkeiten, die prächtige Architektur der Stadt zu sehen. Viele Unternehmen betreiben den Service und Sie werden sicherlich an jemandem vorbeikommen, der Bootsausflüge auf den Hauptstraßen anbietet. Es gibt verschiedene Bootstouren durch die Stadt mit abwechslungsreichen Ausblicken und Erlebnissen.

Kizhi Island

Kizhi Island ist ein Freilichtmuseum für Holzarchitektur aus der Region Karelien in Russland. Diese eindrucksvollen Strukturen sind komplett ohne Nägel gemacht – das Holz passt mit Gelenken und Rillen zusammen. Am meisten fotografiert auf Kizhi Island ist die Kirche der Verklärung des 17. Jahrhunderts, die 22 Zwiebelkuppeln im russischen Stil rühmt.

Auf urlaubworldd.com teilen wir immer die besten Urlaub sziele und Länderbilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.